Am 14. April hat Detlef Olschewski, Geschäftsführer der Cleopa GmbH, zusammen mit weiteren vom Bmwi geförderten Projekten des Technologieprogramms Smart Service Welt, das Projekt Smart MaaS im Rahmen einer Podiumsdiskussion vorgestellt. Das Thema der Diskussion war „Smart Services gehört die Zukunft: Status Quo und Entwicklung von Smart Services in Deutschland“. Diese fand, während der digitalen Version der Hannover Messe 2021, als Livestream statt. Gemeinsam mit Guido Zinke (Institut für innovation + technik – iit), Fabian Schmid (DigitalTWIN), Simone Gitschier (ETIBLOGG) und Michael Ochs (Digitale Teams) hat Detlef Olschewski über die Entwicklung von Smart Services diskutiert.

Die Hannovermesse fand vom 14. bis zum 16. April statt und die Teilnehmer, hatten die Möglichkeit, sich rund um das Leitthema „Industrial Transformation“, zu informieren.