Der Smart MaaS Marktplatz erweitert sein Ökosystem von Partnerunternehmen, die ihre Dienstleistungen auf der B2B-Plattform vermarkten. Die Cleopa GmbH, Konsortialführer des Smart MaaS Projekts, hat zwei Absichtserklärungen mit der cantamen GmbH und ride2Go unterzeichnet. Durch die beiden Unternehmen wird der Smart MaaS Marktplatz in den Bereichen Carsharing und Ridesharing erweitert. Der Smart Maas Service Marktplatz ist eine Plattform, auf der registrierte Mobilitätsanbieter Zugang zu neuen Kunden erhalten und ihre eigenen Dienstleistungen auf innovative Weise präsentieren können.

Die cantamen GmbH hat bereits über 20 Jahre Erfahrung im Bereich Carsharing und bietet die IT-Komplettlösung für jede Form von Carsharing, Fuhrparks und Flotten aller Antriebsarten. In der Software sind bereits 4500 Fahrzeuge für 50 europäische Carsharing-Anbieter unterwegs und mehr als 100.000 Carsharing-Kunden nutzen den Service.

Mit ride2go konnte Smart MaaS einen Partner gewinnen, der ein erfahrener Experte in der Ridesharing-Branche ist. ride2go ist eine der größten kostenfreien Mitfahrzentralen in Deutschland mit ungefähr einer Million Nutzer und zwei Millionen Inseraten jährlich. Ziel der Plattform ist es, Berufspendlern, die meist allein im Auto unterwegs sind, unkompliziert die Bildung von Fahrgemeinschaften zu ermöglichen. Dadurch werden die Straßen entlastet, zusätzliche Parkräume geschaffen und die Abgasemissionen reduziert.

Das Förderprojekt Smart MaaS ist Teil des Technologieprogramms “Smart Service Welt II”, das vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert wird.